Sehr geehrter Gast,

da sich unser Landhotel nur knapp zwei Kilometer von der ostfriesischen Nordseeküste entfernt befindet, können auch wir die wohltuende Wirkung der salzigen Luft spüren.

Daher möchten wir auf dieser Seite Ihnen das Thema Thalasso vorstellen. Nützliche Informationen zu dem gesunden Naturtrend finden Sie in dem Fyler des BadeWerks Neuharlingersiel.

Was ist Thalasso?

Das Wort „Thalasso“ leitet sich ab vom altgriechischen thálassa und bedeutet „die Kraft des Meeres“.

Es bezeichnet die Behandlung mit kaltem oder erwärmtem Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand. Zu typischen Thalassoanwendungen gehören Inhalieren mit Meerwasser, Meerwasserbäder in einer Wanne oder einem Schwimmbecken, Heliotherapie mit natürlicher Sonnenstrahlung, Bewegungsangebote am Meeresufer und Nutzung der allergenarmen und sauberen Seeluft oder auch kosmetische Behandlungen mit Meeresprodukten wie zum Beispiel Schlick und Algen.

Die echte Thalasso-Therapie kann nur dort stattfinden, wo ein direkter Bezug zum Meer besteht und die thalassotypischen Elemente wie Wind, Wasser, Schlick, Algen, Salz, Licht und Luft in ihrer vollen Gesamtheit wirken. Nur das ganzheitliche Zusammenspiel dieser Elemente lässt die Bezeichnung „Thalasso-Therapie“ zu.

Quelle und weitere Informationen zu Thalasso